Cloud-Lösungen

IBM Cloud ® bietet die offenste und sicherste Public Cloud für Unternehmen, eine Hybrid-Multi-Cloud-Plattform der nächsten Generation, erweiterte Daten- und KI-Funktionen sowie fundiertes Enterprise-Know-how in 20 Branchen.

IBM Cloud™ Object Storage

Mit IBM Cloud™ Object Storage lassen sich so gut wie unbegrenzte Datenmengen speichern – einfach und kostengünstig. Die Lösung wird generell für Datenarchivierung und -sicherung, Webanwendungen und mobile Anwendungen sowie als skalierbarer, dauerhafter Speicher für Analysen eingesetzt.

  • 1,2, 3 oder mehr Standorte
  • Ausbau vom TB- bis EB- Bereich
  • Object Storage Manager
  • Object Storage Accessor S3, Encryption
  • Object Slicestor Single/ Multi-Site
  • Erasure Coding
  • Retention Management
  • WORM Policies

Mit flexiblen Speicherklassenschichten mit regelbasierter Archivierung wird ein effektives Kostenmanagement und die Erfüllung aller Datenzugriffsanforderungen ermöglicht. Mittels der integrierten High-Speed-Dateiübertragungsfunktion von IBM Aspera® wird das Übertragen von Daten in und aus Cloud Object Storage erleichtert. Daten Analysen können direkt mit der Query-In-Place-Funktionalität ausgeführt werden.

Cloud-Lösungen IBM Cloud ™ Object Storage

IBM ELASTIC STORAGE SERVER (ESS)

Der IBM Elastic Storage Server ist eine Storage Appliance, die auf der führenden IBM Spectrum Scale Technologie basiert. Dieses hocherweiterbare und hochleistungsfähige Storage System ist für High Performance Computing, wissenschaftliche Kalkulationen und Private- oder Public Cloud Service Anbieter ausgelegt.

  • Hochleistungsspeicher, flexibel skalierbar
  • Power gestützte massive Parallel-Verarbeitung
  • Spectrum Scale als parallel File System
  • Single Namespace
  • Erasure Coding Technologie
  • Handling von Workloads mit unstrukturierten Daten, z.B. Big Data, Analysen, Cloud Betrieb

Spectrum Scale stellt einen globalen Adressraum zur Verfügung und gestattet die Zusammenführung einer Vielzahl von Systemen im Scale-Out eines Verwaltungsbereiches. Dieser beinhaltet zahlreiche Funktionen, z.B. erweitertes Caching, Replikation, Archiv- und Backupintegration.

Das Herzstück dieser Lösung ist eine Software-RAID-Technologie namens GPFS Native RAID. Neben der Fusion von Festplatten-Ressourcen adressiert diese Technik auch das Drive-Rebuild, das durch den Einsatz von großen NearLine-Platten erreicht wird.

Neben dem native Spectrum-Scale-Clientsupport bietet ESS auch NFS, CIFS, S3 und iSCSI als Zugriffsprotokolle. Ferner lässt sich der ESS auch mit IBM Spectrum Archive verbinden, wodurch so gut wie uneingeschränktes Wachstum möglich wird.

Cloud-Lösungen IBM ELASTIC STORAGE SERVER (ESS)